Themenabend der Digital Media Women & der Hamburg Media School

Rückblick:
Unter dem Motto „Weiblich.Fernsehen.Film.Digital“ haben die Digital Media Women in die Hamburg Media School eingeladen, um über die neuen Herausforderungen der Film- und Fernsehbranche zu sprechen. Neben Michaela Hummel (Doclights), Ulrike Dobelstein-Lüthe (HMS) und Daniela Schulz (freie Journalistin) war auch WIFT-Hamburg Repräsentantin und Produzentin Verena Gräfe-Höft auf dem Panel. 50 Frauen und Männer diskutierten angeregt über die Zukunft der Medien und die große wachsende Bedeutung der Branchen Netzwerke, die in den vergangenen Jahren nicht nur an Mitgliedern, sondern auch an Einfluss gewonnen haben. Ziel ist es hier, sich gegenseitig weiter zu stärken und die Debatte, um mehr Vielfalt innerhalb der unterschiedlichen Medienbereiche, aktiv weiter zu führen.

Zur Veranstaltung - in Kooperation mit WIFT-Hamburg:

Das lineare Fernsehen muss sich neu denken, StartUps aus der Fernsehbranche sind eher selten und die Regiestühle meist männlich besetzt - und jüngst rollte die #metoo-Welle durch die Branche. Wir fragen uns an diesem Abend: Wer sind die Treiber der Veränderung in der Film- und Fernsehbranche? Wie verändern Frauen die Film/Fernsehbranche? Schafft die Digitalisierung neue Chancen für Frauen und Diversity in der Film/Fernsehbranche? Welche Rolle spielen Frauennetzwerke, wie Digital Media Woman, Pro Quote Regie und WIFT dabei?  

Bei dem gemeinsamen Themenabend der Digital Media Women und der Hamburg Media School diskutieren wir mit:

  • Ulrike Dobelstein-Lüthe, Leiterin Weiterbildung an der Hamburg Media School
  • Anne Kathrin Lewerenz, Förderreferentin bei der Filmförderung HH/SH
  • Michaela Hummel, Geschäftsführerin und Produzentin bei doclights
  • Verena Gräfe-Höft, Produzentin bei Junafilm (u.a. “Draußen in meinem Kopf” mit Samuel Koch”, WIFT-Hamburg)

Moderation: Daniela Schulz, Diplom-Journalistin.

Bitte registrieren unter: https://www.eventbrite.de/e/weiblich-film-fernsehen-digitaldmw-themenabend-in-der-hamburg-media-school-tickets-45927983836

Die Teilnahme ist kostenlos!

 


Datum
Mittwoch, 13. Juni 2018

Uhrzeit
19:00 – 21:00 Uhr

Ort
HMS Hamburg Media School GmbH Finkenau 35 22081 Hamburg