WIFT JOUR FIXE mit Gitti Fuchs und Gioia Raspé | Berlin

WIFT JOUR FIXE mit Gitti Fuchs und Gioia Raspé | Berlin

"Was macht eigentlich... ein/e Kostümbildner/in?"

Beim letzten Jour Fixe in Berlin führte WIFT die Gesprächsreihe fort, in der verschiedene Gewerke ihre Arbeit vorstellen. Am 26. Juli erzählten die Kostümbildnerinnen Gitti Fuchs (TONI ERDMANN) und Gioia Raspé (POLL, DIE FREMDE) von ihrer Arbeit: von den Unterschieden zwischen Kino und Fernsehen aus ihrer Sicht, der Entwicklung ihres Gewerks, wie entscheidend es ist, für welchen Schauspieler sie ein Kostüm fertigen, und wie man bei Änderungen in allerletzter Minute kreativ sein kann. Einen herzlichen Dank an die beiden Damen für die Einblicke und Erkenntnisse! WIFT rundet das Thema Kostümbild mit einem Besuch beim meistgenutzten Kostümverleih in Berlin, der Theaterkunst GmbH, in naher Zukunft ab.


Datum
Dienstag, 26. Juli 2016

Ort
Berlin