WIFT Fachpanel beim Filmfest München: „TV-Ereignis nur noch mit Transmedia?“ I München

WIFT Fachpanel beim Filmfest München: „TV-Ereignis nur noch mit Transmedia?“ I München

Es diskutierte Elena Kirchberg (WIFT Germany Vorstand München) mit Rebecca Smit und Christiane Miethge (beide Redakteurinnen beim BR) über die Möglichkeiten von Transmedia Projekten. Nachdem beide Referentinnen ihre mitgebrachten Projekte (Rebecca Smit: „24h Jerusalem“ und Christiane Miethge: „Woran Glauben“) vorgestellt hatten, entwickelte sich eine spannende und aufschlussreiche Diskussion über die Zukunft und das Potential von transmedial erzählten Stoffen.


Datum
Dienstag, 01. Juli 2014