Vortrag: „Die freundliche Feindin“ | München

Es gibt immer mehr Frauen in Führungspositionen – super. Aber auf einmal tauchen Gegner auf, mit denen niemand gerechnet hatte: andere Frauen. Hatte man nicht gedacht, dass da die große Solidarität herrsche? Und ein ganz anderer Stil?
Doch wer je unter den subtilen Grausamkeiten einer Bürokollegin, den Erpressungen einer lächelnden Chefin oder scheinbar aus dem Nichts auftauchenden bösen Gerüchten im Büro gelitten hat, wird anderer Meinung sein. Der renommierte Coach Peter Modler erklärt in seinem neuesten Buch, wie diese Mechanismen (unter denen auch Männer leiden) funktionieren und was sich am wirksamsten dagegen tun lässt.

Dr. Peter Modler (61), langjährige Führungspraxis als Manager und Unternehmer. Seit 1998 Unternehmensberater mit Schwerpunkt Sanierungen und Coaching. Lehraufträge an der Universität Freiburg im Breisgau, Bestseller-Autor.
Mehr Infos unter www.drmodler.de

 

Eintritt:

WIFT Mitglieder und webgrrls Mitglieder: 5 €

Nicht-Mitglieder: 15 €

Wir bitten um Anmeldung unter muenchen@webgrrls.de

 

Bitte pünktlich kommen. Nach Möglichkeit Visitenkarten und Namensschild mitbringen. Wir gehen im Anschluss ins Fiedler&Fuchs zum Netzwerken und lassen dort den Abend ausklingen (5 Minuten Fußweg, Voßstr. 15).

 

In Kooperation mit:

 

WIFT Germany wird unterstützt von:


Datum
Mittwoch, 22. März 2017

Uhrzeit
19:00 Uhr

Ort
Mein Arbeits(t)raum Untergiesing | Freibadstr. 30 | 81543 München-Untergiesing