Stellenausschreibung: Netzwerkkoordinatorin bei WIFT | Bewerbungsende

Wir suchen idealerweise ab Dezember 2017 und spätestens ab Januar 2018 eine Netzwerkkoordinatorin (m/w), die gerne selbständig und strukturiert von zu Hause aus arbeitet, vorzugsweise aus Berlin.

 

Aufgaben:  

Erstellen unserer regelmäßigen Newsletter

Mitgliederverwaltung und Eventorganisation

Websiteaktualisierung

Inhaltliche Unterstützung unserer Social Media Kanäle und Newsletter

 

Profil:

Ausgeprägtes Organisationstalent, strukturiertes und sorgfältiges Arbeiten

Beherrschung der MS Office Programme

Textsichere Schreibe

Sicheres Englisch in Wort und Schrift

Schnelle Auffassungsgabe

Erfahrungen im Bereich Film-Fernsehen, PR oder Event

 

Das Spektrum unserer Aktivitäten ist auf dieser Webseite dargestellt.

Wir bieten flexible Arbeitszeiten weitgehend frei einteilbar von zu Hause aus: 40 Stunden monatlich auf €450 Basis.

 

Bewerbungen bitte mit CV, Bild und Motivationsschreiben bis zum 31.10. an Nicole Ackermann.


Datum
Dienstag, 31. Oktober 2017