Förderer

Haben Sie Interesse als Förderer, Sponsor oder Kooperationspartner ein WIFT Germany Event zu unterstützen? Sie erreichen damit z.B. auf unserer Berlinale-Veranstaltung mehr als 200 Frauen – Regisseurinnen, Produzentinnen und Geschäftsführinnen. Zudem können wir Sie in unsere Social Media- und PR-Aktivitäten einbinden, in unserem Newsletter bewerben und auf unserer Homepage und in unseren Werbemitteln aufnehmen. Allein mit unserem Newsletter erreichen wir zur Zeit 1.400 Filmschaffende.

Unserer Broschüre (siehe Downloadeintrag) können Sie die verschiedenen Angebote für Ihre Sponsoring-Partnerschaften entnehmen.

Bitte schreiben Sie uns hier – wir freuen uns über Ihre Mail und sprechen gerne mit Ihnen über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit.

 

  • Kooperationsangebot für Fördermitgliedschaften und Sponsoren

    Download: wift_germany_kooperationsangebot_2018.pdf

  • Sponsoring-Partner 2017 und 2018

    Sponsoring-Partner 2017 und 2018

    HORAGE – eine Kombination der Worte HORA and AGE – wurde 2009 in der Schweiz gegründet und entwickelt, gestaltet und produziert seither innovative Produkte, die Luxus und soziales Bewusstsein verbinden. Seit 2017 ist der Uhrenhersteller Sponsoring-Partner von WIFT Germany.

    www.horage.com

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2016, 2017 und 2018

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2016, 2017 und 2018

    Das dänische Einrichtungshaus BOCONCEPT ist bereits ein treuer Partner der Berlinale und richtet die Bühne im Meistersaal mit modernen Möbeln und Wohnaccessoires aus.

    www.boconcept.com

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2016, 2017 und 2018

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2016, 2017 und 2018

    Berlins beste Pralinen- und Trüffelmanufaktur SAWADE, die bereits 1880 an der Prachtstraße „Unter den Linden“ im Herzen der Stadt gegründet wurde, beglückt das WIFT Berlinale-Event schon im dritten Jahr.

    sawade.berlin

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2018

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2018

    Eduard Sturms Friseursalon in Berlin Wilmersdorf steht für individuelle Betreuung, handwerkliche Perfektion und natürliche Stilsicherheit. Mit “Eduard vis-à-vis” gibt es einen zweiten Salon mit Schwerpunkt Kosmetik, Maniküre, Beauty-Services. 

    www.eduard-sturm.de

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2018

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2018

    Wir freuen uns, dass dermalogica Skin Experts als Beauty Partner beim Stand von Eduard Sturm vertreten ist. 

    eduard-sturm.de

     

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2018

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2018

    Wir freuen uns, dass KEVIN.MURPHY als Beauty Partner beim Stand von Eduard Sturm vertreten ist. 

    www.eduard-sturm.de

     

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2018

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2018

    Make-up Artist, Stylist, Producer, und Künstler Kenichi Krueger widmet sich seit mehr als 25 Jahren den Fragen der Schönheit, Inspiration und Wohlgefühl. Modedesigner, Künstler aus dem Musik- und Filmbereich vertrauen auf sein ästhetisches Gefühl.

    www.kenichiwa.com

  • Kooperationspartner des WIFT Berlinale Events 2018

    Kooperationspartner des WIFT Berlinale Events 2018

    Die Pensionskasse Rundfunk (PKR) wurde 1971 von den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Deutschlands und der Rundfunk-Fernseh-Film-Union, heute die Fachgruppe Medien in ver.di, gegründet. Heute zählt die PKR gut 20.000 Mitglieder – Freie aus Film, Funk und Fernsehen. Ihnen bietet sie eine sichere und flexible Altersversorgung mit einem Zuschuss vom Auftraggeber.

    www.pkr.de

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2018

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2018

    Seit 2000 verköstigt das Cateringunternehmen CineCat die Film-, TV und Medienbranche in Berlin, Brandenburg – und deutschlandweit!

    http://www.cinecat.de

     

  • WIFT Sponsor 2018

    WIFT Sponsor 2018

    CRAWFORDTALENTS ist die Talentagentur von Caprice Crawford mit Sitz in Berlin.

    www.crawfordtalents.com

  • Fördermitglied seit 2017

    Fördermitglied seit 2017

    Die Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) bietet unter dem Titel „Mediale Künste“ ein anspruchsvolles Projektstudium an, das jedem Studierenden die freie Wahl und individuelle Kombination von künstlerischen Schwerpunkten ermöglicht. Seit 2017 ist die KHM Fördermitglied von WIFT.

    www.khm.de

  • Fördermitglied seit 2017

    Fördermitglied seit 2017

    Die ifs internationale filmschule köln ist eine anerkannte Aus- und Weiterbildungsinstitution für den Mediennachwuchs und seit 2017 Fördermitglied bei WIFT Germany.

    www.filmschule.de

  • Sponsoring-Partner 2017

    Sponsoring-Partner 2017

    Die Berliner Eventagentur BESL vereinigt alle Erfahrungen und Kernkompetenzen des Phänomens Veranstaltung unter einem Dach und stellt durch den beständigen Austausch aller Bereiche die synergetische Weiterentwicklung sicher. Seit 2017 ist BESL Sponsoring-Partner von WIFT Germany.

    www.besl-eventagentur.de

  • Sponsoring-Partner 2017

    Sponsoring-Partner 2017

    LE BOX bietet jungen Eltern in Berlin seit November 2016 die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre zu arbeiten, während ihre Kleinkinder (4-18M) im Nebenzimmer professionell und liebevoll betreut werden. Das Entfallen doppelter Wege und die unmittelbare Nähe zum Baby schaffen neue berufliche Freiheiten. Dank des flexiblen Buchungssystems zahlt man nur bei Nutzung und bei freien Kapazitäten kann man auch spontan vorbei kommen. Seit 2017 ist LE BOX Sponsoring Partner von WIFT Germany.

    www.lebox.berlin

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2017

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2017

    Der COPENHAGEN FILM FUND stellt Investitionen für die dänische Filmwirtschaft bereit, um Wachstum und Arbeitsplätze zu schaffen sowie den Standort Kopenhagen und die dänische Filmlandschaft zu fördern und in der Welt bekannt zu machen. Der COPENHAGEN FILM FUND ist Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2017.

    www.cphfilmfund.com

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2017

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2017

    BABBEL bietet interaktive Sprachkurse mit Wortschatz-, Grammatik- und Aussprache-Übungen für 14 verschiedene Sprachen – online und als App. Die Berliner E-Learning-Plattform ist 2017 Sponsor des WIFT Berlinale-Events.

    de.babbel.com

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2017

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2017

    Das trendbewusste Team des Berliner Unternehmens THE DOLLHOUSE ist permanent und weltweit unterwegs, um die neusten Hypes und Trends aus der Beautybranche mitzubringen! THE DOLLHOUSE ist Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2017.

    www.thedollhouse-shop.com

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2017

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2017

    Im Café-Restaurant MANZINI genießt man internationale Köstlichkeiten und Getränke in stilvollem Ambiente. Neben dem Haupthaus in Wilmersdorf, wo Pariser Brasserie auf Wiener Kaffehaus trifft, gibt es eine Dependance am Winterfeldtplatz. MANZINI sponsort das WIFT Berlinale-Event 2017.

    www.manzini.de

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2016

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2016

    Auch der Bio- und Naturkosmetikhersteller für Gesichts- und Körperpflege Dr. Hauschka sponsorte das WIFT Germany Berlinale Panel 2016.

    www.dr.hauschka.com

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2016

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2016

    Evers und Tochter, die Manufaktur für handgemachte kandierte Blüten und feine Schokoladen aus Lübeck, sponsorte das WIFT Germany Berlinale Panel 2016.

    eversundtochter.com

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2015

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2015

    Katja Eichinger diskutierte mit den Filmproduzentinnen Maria Köpf und Christiane Rothe zum Thema: „CLOSE-UP: A conversation with top-level female film professionals“

    Das Berliner Immobilienunternehmen JENNERLIVING sponsorte die Veranstaltung.

    www.jennerliving.com

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2015

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2015

    Auch Deutschlands älteste Sektkellerei KESSLER zählte zu den Sponsoren des WIFT Germany Berlinale Panels 2015.

    www.kessler-sekt.de

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2014

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2014

    Jenni Zylka diskutierte mit den internationalen Experten Marcus Ammon, Sabine Derflinger, Peter Nadermann, Åsa Sjöberg und Dearbhla Walsh zum Thema: „TV Drama Series – The New Art House?“

    Der offizieller Berlinale-Partner und Kosmetik-Experte L’ORÈAL war Sponsor des WIFT Germany Berlinale Panels 2014.

    www.loreal.de

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2013

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2013

    Jenni Zylka traf die internationalen Produzentinnen Julie Baines, Debbie Elbin, Kristine Knudsen, Pati Keliwerth sowie die Förderreferentin Christine Berg (FFA) und diskutierte mit ihnen über „The Fragmented Future of Film Finance“

    Die Medienberatungs- und PR-Agentur stoneburner (heute: SteinbrennerMüller Kommunikation) war Sponsor der Veranstaltung.

    www.stoneburner.org

  • Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2013

    Sponsor des WIFT Berlinale-Events 2013

    Auch der offizieller Berlinale-Partner und Kosmetik-Experte L’ORÈAL war Sponsor des WIFT Germany Berlinale Panels 2013.

    www.loreal.de